LiveStream

Hier gehts zum YouTube LiveStream

Ihr seid herzlich eingeladen Sichtungen wie gelegte Eier, Angriffe oder Erstflüge der Jungstörche hier mit Datum und Uhrzeit zu kommentieren. Ich werde dann versuchen, einen entsprechenden Blogeintrag dazu zu verfassen.

13 Gedanken zu „LiveStream

    1. Hallo Duck,
      na klar hat die mal funktioniert, tut sie jetzt auch wieder. Ich hatte in der Vergangenheit öfter Probleme mit dem YouTube livestream, der aus mir ungeklärten Gründen regelmäßig abbrach.
      Ich hoffe dieses Jahr läuft es stabiler.

      Ich betreibe das Ganze in meiner Freizeit und habe diesen Winter bestimmt wieder 20h in die Optimierung gesteckt…

  1. Hallo Sebastian,
    ich bin über Deine Seite gestolpert, als ich auf der Suche nach Problemen mit dem Youtube Live Streaming war. Ich betreibe eine Wetterkamera an der Krombachtalsperre, die leider auch mit Youtube zu kämpfen hat, und aktuell nimmt Youtube den Stream gar nicht mehr an. Aus unerklärlichen Gründen. Dein Stream scheint auch nicht mehr live zu sein. Da wir beide eine ähnliche Technik über ffmpeg verwenden, können wir eventuell gemeinsam den Grund finden.
    Über ein Feedback würde ich mich freuen.

    Gruß
    Torsten

  2. Grüße dich Torsten,

    das hast du sehr gut erkannt, mein Stream funktioniert seit geraumer Zeit auch nicht mehr und ich habe keinerlei Idee woran das liegen könnte. Dieses Jahr ist es mal weder die Kamera noch mein Raspberry Pi, ich habe auch YouTube als Problem identifiziert, dann aber ehrlich gesagt kapituliert. Ich muss mir das im Winterhalbjahr mal noch einmal genauer anschauen woran das liegen könnte…

    Ich bin aber gespannt wenn du etwas herausfindest 🙂

    Beste Grüße
    Sebastian

  3. Hallo,
    habe dieses Jahr auch ein Nest mit Livestream zu Youtube eingerichtet.
    Nähere Infos in der Facebook Gruppe „Storchennestbau“.
    Verwende OBS. Das läuft Richtung Youtube stabil.
    Nur der rtsp Stream zwischen IP Kamera und OBS friert nach einigen Stunden ein.
    Grüße
    Horst

    1. Inzwischen nutze ich auch FFMPEG. Das läuft sehr viel besser als OBS.
      Ich habe die Parameter wie Im Netz empfohlen, so gesetzt:
      ffmpeg -f lavfi -i anullsrc -rtsp_transport udp -i rtsp://192.168.1.3:554/onvif1 -tune zerolatency -vcodec libx264 -t 12:00:00 -pix_fmt + -c:v copy -c:a aac -strict experimental -f flv rtmp://a.rtmp.youtube.com/live2/stream name

      Ist TCP als Transportprotokoll in Deiner Beschreibung nicht unnötig langsam?

  4. Hallo, welches Gundelsheim ist das denn? Am Neckar oder ein Anderes. Ich beschäftige mich gerade auch mit der Installation einer Webcam am Storchennest. Allerdings für nächste Saison. Mein Problem – ich verstehe nix vom Streaming und Lan und wenn ich dann das Youtube Problem lese. Ohjeh. Werde erst mal nach einem Spezialisten Ausschau halten. Danke für die vielen infos.

    1. Hallo Hardy,
      das ist das Gundelsheim an der Altmühl (in Bayern/Mittelfranken). Ich habe den Stream dieses Jahr nicht online genommen, da Corona bedingt sehr viele Personen im Haushalt auf zuverlässiges Internet angewiesen waren. Da wollte ich nicht den Großteil des ohnehin stark eingeschränkten Uploads nicht für die Webcam verbraten. Im nächsten Jahr geht die Kamera bestimmt wieder an den Start.
      Beste Grüße
      Sebastian

Schreibe einen Kommentar zu Horst Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.