Mama als Regenschrim und Termin zum Beringen

Im heutigen Dauerregen konnte ich heute das erste mal beobachten, dass die Jungstörche ihre Eltern nicht nur als mobilen Schatten, sondern durchaus auch als Regenschirm verwenden. Abgesehen von dem aktuell etwas nassen Gefieder geht es den drei Nachwuchsstörchen wunderbar, dem kritischen Alter sollten sie inzwischen eigentlich auch schon entwachsen sein. Die Brutpaare in der Nachbarschaft hatten dieses Jahr nicht alle so viel Glück. In Meinheim und Gunzenhausen sind die Jungstörche alle eingegangen.

Der Termin für das Beringen kann inzwischen auch vorgemerkt werden. Am Freitag den 09.06 gegen 20:00 Uhr geht es los.

Jahrgang 1986, gelernter Maschinenbauer, seit kurzem als Lehrer unterwegs. Am Wochenende trifft man ihn am Flugplatz, in seiner sonstigen Freizeit bastelt er gerne an Elektronik und programmiert ein bisschen. Dieser Blog ist eine der elektronischen Spielwiesen.

Ein Gedanke zu „Mama als Regenschrim und Termin zum Beringen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.